Angebot!

Thrive Themes – Bestes WordPress Theme

(1 Kundenbewertung)

299,00 

Mehr Erfahren <<

Beschreibung

Thrive Themes – Bestes WordPress Theme

Mit Thrive Themes wandelst Du Dein WordPress in eine hochprofessionelle, moderne und performante Verkaufsmaschine um und beherrschst im Nu Deine Nische.

Lange Zeit versuchte ich WordPress ohne zusätzliche gekaufte Themes oder Plugins effizient zu nutzen.

Der Vorteil ist zwar die Unabhängigkeit, doch die Nachteile sind deutlich gravierender:

  • Die Webseiten wirken langweilig und altbacken.
  • Fehlende Funktionalitäten erfordern viele Plugins. Das geht zulasten der Performanz.
  • Fehler schleichen sich noch ein und die Wartbarkeit kostet unnötig viel Zeit.

Mehr Erfahren >>

Der Ausweg war Thrive Themes

Viele Marketer empfehlen in ihren Kursen Thrive Themes. Daher sah ich mir diese Lösung genauer an.

VerfĂĽgbar ist diese Software nur noch als komplette Suite.

Der Vorteil dabei ist, dass die Entwickler sich nicht nur noch auf die Funktionalität konzentrieren.

Fehler durch Trennung in Teillizenzen werden vermieden.

Die ehemaligen Einzelpreise waren allerdings auch so, dass auch da fĂĽr fast alle nur die Suite infrage kam.

Was hat sich geändert?

Du installierst WordPress, machst die Grundeinstellungen und installierst dann auch schon Thrive Themes. Das meiste findet ab da nur noch in der Thrives-Welt statt.

Wir beginnen mit dem Thrive Theme, dann folgt mit dem Thrive Architect der Inhalt.

Je nach Ziel der Website kommen dann auch alle weiteren Funktionen zum Zug.

Trotz Kaufsoftware trotzdem unabhängig

Mit der Installation aller Module ist die komplette Funktionalität wieder in WordPress. Eine Sicherung und ein Umzug auf einen anderen Server ist auch hier immer möglich.

Damit ist die befürchtete Abhängigkeit nur noch von untergeordneter Bedeutung.

Wer steht hinter Thrive Themes

Hinter Thrive Themes steckt die
Whitesquare GmbH
mit Sitz in
Beckengaesschen 1
8200 Schaffhausen
Switzerland

FĂĽr mich war der Sitz der Firma in der Schweiz ein Garant dafĂĽr, dass ich hier richtig bin.

Mehr Erfahren >>

Was ist dabei in der Thrive Suite von Thrive Themes?

Thrive Theme Builder

Auf der Basis von vorgefertigten Themes kannst Du damit ein individuelles Theme genau nach Deinen Vorstellungen entwickeln.

Das sichert Dir die Einzigartigkeit Deines Auftritts und sichert Dir mehr Aufmerksamkeit.

Das Ergebnis kannst Du dann exportieren und auf der nächsten Webseite importieren, um so Dein Brand zu stärken.

Thrive Architect

Ähnlich wie der Haus-Editor Guttenberg von WordPress arbeitet der Content-Builder von Thrive Themes ebenfalls Block-basiert. Die Auswahl verschiedener Blöcke ist dabei wesentlich umfangreicher und lässt keine Wünsche offen.

Auch hier kannst Du Vorlagen erstellen und innerhalb wie auch auf anderen Domains nutzen.

Thrive Apprentice

Online Kurse lassen sich damit problemlos erstellen. Dabei ist es egal, ob Du nur Inhaltsteile der Webseite sichern oder Kurse verkaufen möchtest.

Dabei hast Du hier die maximale Flexibilität dank des integrierten Thrive Architect.

So kannst Du Online Kurse so individuell gestalten, wie Du möchtest. Einschränkungen, die Du aus den üblichen Kurssystemen kennst, gibt es hier nicht.

Thrive Quizz Builder

Ein Quizz ist bei Lesern beliebt. Für Dich bietet diese Funktion eine Möglichkeit, um die höchste Aufmerksamkeit und deutlich höhere Konversion zu erzielen.

Die Bedienung ist einfach und schnell hast Du ein hochprofessionelles Quizz als Publikumsmagnet erstellt.

Thrive Ultimatum

Die Verknappung gehört in die Trickkiste der Online Marketer. Alles dazu erforderliche ist in diesem Modul enthalten. Du musst es nur noch einsetzen.

Mehr Erfahren >>

Thrive Automator

Diese Funktionalität betrifft das Zusammenspiel der Plugins. An einer Stelle stellst Du die nötigen Verbindungen zu internen wie externen Plugins her.

so steht einer Automation Deiner Prozesse nichts mehr im Weg.

Thrive Leads

Leads sind der Motor Deines Online Business. Thrive Leads ist quasi Dein Turbolader.

Hier findest Du alle bekannte Funktionalitäten, um Deine Liste rascher zu füllen.

Thrive Comments

Mit den Standard Kommentaren zieht man sich bestenfalls Spammer und Bots an. Normale Leser werden hier kaum aktiv.

Teste daher Thrive Comments. Hier kommt mehr Spaß und Engagement auf. Deine Besucher können nun hier genauso interagieren wie bei Facebook und Co.

Das wiederum merkt dann Google und Dein Ranking verbessert sich schneller.

Thrive Ovation

Rezensionen, Bewertungen sind heutzutage eine Währung für gute Produkte. Thrive Ovation unterstützt Dich massiv, um diese zu erhalten.

Nutze dieses Instrument zusätzlich und katapultiere Deine Website weiter nach oben.

Thrive Optimize

Wenn die Website so richtig in Fahrt gekommen ist, dann möchtest Du sicher die möglichen Stellschrauben verbessern. Das geht mit A/B-Tests. Genau hier kommt Thrive Optimize zum Tragen.

Hierin findest Du alles, um den A/B Test quasi überall durchführen zu können mit minimalstem Aufwand.

Mehr Erfahren >>

Fazit zu Thrive Themes

Die nahezu perfekte Lösung für Deine Website bekommst Du mit der Thrive Suite.

Du hast volle Unterstützung, brauchst kaum noch weitere Plugins und bekommst eine moderne, effiziente und performante Lösung.

Der Preis ist mehr als gerechtfertigt. Der einzige Wermutstropfen ist die Tatsache, dass Thrive nur in Englisch geliefert wird. Und das, obwohl das Unternehmen in der Schweiz direkt an der deutschen Grenze beheimatet ist.

Aber keine Sorge, ich habe bereits dafür die passende Lösung gefunden. Schau einfach nach dem Kauf von Thrive Themes hier vorbei.

Eine 30-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie rundet das Angebot zusammen mit einem fetten 50%-Rabatt noch ab.

Hinweis zum Preis

Der angegebene Preis ist nicht in €, sondern in $. Leider entstand diese WordPress-Seite noch ohne Thrive, weshalb dies nicht angepasst werden kann.

Mehr Erfahren >>

Klicke, um dieses Produkt zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

1 Bewertung fĂĽr Thrive Themes – Bestes WordPress Theme

  1. Avatar-Foto

    Martin K.

    Manchmal sitzt man auf der Leitung und erkennt die wahre Macht einer Lösung nicht.
    Ein wenig ging es mir auch hierbei so.
    Inzwischen bin ich froh, die Thrive Suite nutzen zu können. Das war einer der besten Deals.
    Ich möchte die Thrive Themes Lösungen nicht mehr missen.

FĂĽge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert